EPP

Wir bringen Licht ins Dunkel

Raus aus dem Schatten

EPP steht für Erythropoetische Protoporphyrie, eine seltene Erbkrankheit, die den Stoffwechsel stört und vor allem eine äußert schmerzhafte Empfindlichkeit gegenüber dem Sonnenlicht verursacht.
Für den Selbsthilfeverein EPP e. V. hat sich PEIX pro bono eingesetzt, um auf die sogenannte „Schattenspringer-Krankheit“ aufmerksam zu machen. Das Ergebnis: ein hochemotionaler Film.

Projektfakten
Kunde EPP e.V.
Jahr 2017
Kreativdirektion Sebastian Hahn
Kundenberatung Frank Hellenschmidt
Leben ohne Licht ist kein Kinderspiel

Die ersten Symptome von EPP treten bereits im Kleinkindalter auf. Deshalb lassen wir in unserem Film junge Betroffene zu Wort kommen. Denn für sie bringt Sonnenschein keinen Spaß, sondern Schmerz. Mit der von PEIX eingerichteten URL www.licht-für-alle.org leiten wir auf die Website des Vereins und betonen die Forderung nach einer effektiven Therapie für die EPP-Patienten in Deutschland.