doc® Ibuprofen Schmerzgel

Klarer Auftrag gegen Schmerzen

Der Top-Wirkstoff kann auch topisch!

Ibuprofen kennen alle: Es ist das meistverkaufte rezeptfreie Schmerzmittel in Deutschland. Kein Wunder: Es überzeugt bei Wirkung und Verträglichkeit. Warum denken die wenigsten dabei auch an die topische Anwendung mit Gelen? Genau dort hat PEIX im Auftrag der HERMES Arzneimittel GmbH angesetzt, um Endverbraucher darauf aufmerksam zu machen. So entstand unser Leitgedanke: „Nimm Ibu – aus der Tube.“

Projektfakten
Kunde HERMES
Jahr 2019
Kreativdirektion Sebastian Hahn
Kundenberatung Aneta Gonda und Jessy Richardson

Von der Tube auf den Schirm

Zwei TV-Spots bilden das Herzstück der Kommunikation für die Konsumenten. Dabei zeigen skurrile – und dadurch sehr einprägsame – Bilder, wie schwer es schmerzgeplagte Patienten im Alltag haben.

Kommunikation unter Dach fürs Fach

Bei Ärzten und Apothekern bringt ein übergreifender Dachgedanke die Botschaft auf den Punkt: „Umdenken wenn’s weh tut.“ Denn auch Fachkräfte neigen eher dazu, Tabletten statt Gele zu empfehlen. Die Anzeigenserie räumt durch ihre pointierten Headlines mit diesen Denkmustern auf.
Ebenso regen plakative Folder fürs Personal in den Praxen und Apotheken dazu an, die Schmerzbehandlung mit anderen Augen zu sehen.