30.04.2020

Erste CONTEXT PATIENT CONFERENCE in Deutschland

Partner Seitz hat sich Gedanken gemacht und etwas Großartiges auf die Beine gestellt: die erste CONTEXT PATIENT CONFERENCE (kurz CPC). Und wir bei PEIX unterstützen dieses hervorragende und inspirierende Projekt.

Was steckt hinter der CPC?
Die CPC ist ein interaktives Veranstaltungsformat, das eine Verbindung zwischen Vorträgen, Diskurs und Workshops herstellt und sich an jegliche Vertreter der pharmazeutischen Industrie richtet. Beginner, Advanced, Experts, ganz egal – Hauptsache der Patient im Fokus. In diesem Rahmen findet rund um das Thema „Patient Engagement“ ein Erfahrungsaustausch, der Aufbau von Wissen und die gemeinsame Gestaltung der Zukunft in Deutschland statt.
Und das alles für den guten Zweck.

Wann ist es soweit?
Die CPC findet zum ersten Mal am 23. Juni 2020 statt.

Wo geht die Reise hin?
Lange Anreise adé! In diesem Jahr werden wir uns vollständig im virtuellen Raum bewegen.

Was erwartet Dich?
Unsere Referenten zeigen Dir, wie erfolgreiche Patienteneinbindung funktioniert und sich dadurch relevante sowie bedarfsgerechte Services entwickeln lassen:

  • Patrick Langecker, Patient Relations Manager, IPSEN
  • Astrid Doppler, Betroffene, Patientenvertreterin
  • Mark Stürmer, Senior Manager Patient Relations, Novartis
  • Kristina Kempf, Senior Director Marketing D-A-CH Region, PTC Therapeutics
  • Eric Seitz, Gründer PARTNERSEITZ

Mehr zum Programm der CPC 2020 findest Du hier.

Wie erfolgt die Anmeldung?
Schicke einfach eine Mail an hello@partnerseitz.de. Anschließen erhältst du die Zugangsdaten. Bitte beachte, dass nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung steht – schnell sein lohnt sich also.

Und wo ist nun der gute Zweck?
Die Teilnahme kostet 400,00 € zzgl. MwSt., aber es lohnt sich zweifach: Du erhältst umfassendes Know-how und 100% der Einnahmen werden an Patientenorganisationen gespendet.