30.01.2018

Zweifach verstärkt ins neue Jahr

Ab sofort neu bei PEIX Healthcare Communication: Randy Eisinger als Teamleiter und Kathrin Bott als Art Director.

Die dynamische Entwicklung der letzten Jahre hält weiter an, und die Berliner Kreativagentur PEIX Healthcare Communication verstärkt mit zwei Agenturprofis Kundenberatung und Kreation.

Seit ein paar Monaten ist Randy Eisinger neuer Teamleiter und Account Director bei PEIX Healthcare Communication. Der studierte Philosoph, der aktuell seinen Master in Corporate Media berufsbegleitend abschließt, ist erfahrener Projektleiter mit umfangreichem Marketing-Know-how. „Digitale Transformation, Multichannel-Kommunikation und Content Marketing – gerade jetzt ist es sehr spannend, für die Pharmabranche zu arbeiten“, so Eisinger. Bei seinen vorherigen Stationen arbeitete der gebürtige Niederländer und passionierte Radfahrer in den Bereichen Markenstrategie, Content Marketing, PR, Corporate Publishing, unter anderem für die Berliner Marketingagentur Hopf Strategie.

Als Art Director ist Diplom-Designerin Kathrin Bott bei PEIX Healthcare Communication gestartet. Die detailverliebte und interdisziplinär denkende Berlinerin blickt auf langjährige Agenturerfahrung unter anderem bei Scholz & Friends zurück. Mit ihren Arbeiten überzeugte Bott auch bei wichtigen Designwettbewerben und konnte beispielsweise den ADC-Award, den Red Dot Communication Design Award und den if Communication Design Award mit nach Hause nehmen. Mit ihrer Leidenschaft für komplexe Sachverhalte und klare Designs ist Bott, die in Dortmund ihr Studium in Kommunikationsdesign absolvierte, bei PEIX Healthcare Communication und in der Gesundheitskommunikation genau richtig. „Bei PEIX freue ich mich auf spannende neue Projekte und die kreative Zusammenarbeit im Team“, so die reisebegeisterte Designerin.