15. Dezember 2014

Weiterer Neuzugang bei PEIX

PEIX Healthcare Communication hat Marcus Rübe als neuen Berater unter Vertrag genommen. Damit holt sich die Agentur einen weiteren, versierten Beratungsprofi ins Team. Rübe ist gelernter Mediengestalter und hat sich im Bereich Medienberatung spezialisiert. Der 32-jährige Potsdamer ist seit über acht Jahren in der Werbe- und Kommunikationsbranche aktiv. Durch seine langjährige Agenturtätigkeit verfügt er über weitreichende Erfahrung in der Pharmabranche. Unter anderen betreute er namhafte Kunden wie die Bayer-Schering Pharma AG, Berlin-Chemie sowie den Healthcare Sector der Siemens AG. In den letzten drei Jahren war Marcus Rübe selbstständig und arbeitete mit seinem eigenen Kommunikationsbüro u. a. für die TU Berlin und das deutschlandweite Projekt Suchtmobil .

Seit Dezember 2014 stellt Marcus Rübe nun seine Fähigkeiten bei PEIX als kompetente Schnittstelle zwischen Kunden und Agentur unter Beweis. Neben Beratung zählen Strategie- und Konzeptionsentwicklung sowie Projektmanagement zu seinem Aufgabengebiet. Als begeisterter Fußballfan wird sich Rübe dabei leistungsstark und mit großer Spielfreude ins Team integrieren und dazu beitragen, dass PEIX weiterhin an der Spitze der Liga der deutschen Healthcare Agenturen spielt.