Comprix 2015

Brimica®

COMPRIX Gold Award in der Rubrik:
RX – Integrierte Kampagne neu

Kunde
Berlin-Chemie, verantwortlich auf Kundenseite: Herr Carsten Milbredt, Produktmanager; Frau Susanne Hengstermann, Junior-Produktmanagerin; Herr Rupert Ott, Gruppenleiter Herz-Kreislauf/Pneumologie
Agentur
Kundenberatung: Frau Jeanine Trommler, Frau Mireille Tsiodi, Frau Susanne Zschunke; Kreation/AD: Herr Andreas Petzold, Herr Sven Herzberg; Konzept und CD: Herr Karsten Rzepka, Herr Christian Kahl
Aufgabe
Entwicklung einer Launchkampagne für die Fixkombination Brimica® Genuair® zur Behandlung von COPD. Vorgabe des Kunden war, die „starke Zwei“ der Kombination „2 Wirkstoffe, 2 x Gabe, 2-Schritt-Inhalator“ originell zu kommunizieren.

Selincro®

COMPRIX Gold Award in der Rubrik:
RX – DTC-Kampagne

Kunde
Lundbeck, verantwortlich auf Kundenseite: Frau Kristina Schulte-Herweling, Produktmanagerin; Herr Dr. Wolfgang Janetzky, Medizin
Agentur
Kundenberatung: Herr Frank Hellenschmidt; Kreation: AD Herr Robert Gaertner; Konzept und CD: Herr Karsten Rzepka
Aufgabe
Entwicklung und Gestaltung von produktneutralen Arzt- und Patientenunterlagen im Rahmen des „Extended Care“-Ansatzes von SELINCRO® (Nalmefen) in Zusammenarbeit mit deutschen und österreichischen Instituten der Suchtberatung.

www.alltag-mit-ms.de

COMPRIX Gold Award in der Rubrik:
Digitale Medien für Patienten/Endverbraucher

Kunde
Teva Pharma, verantwortlich auf Kundenseite: Frau Liza Swars, Produktmanager; Frau Heike Huebner, Produktmanager
Agentur
Kundenberatung: Herr Julian Weinert, Kreation: AD Frau Manuela Disch, Konzept: Herr Julian Weinert
Aufgabe
Projektumfang: Konzeption und Gestaltung einer Website sowie geeigneter flankierender Maßnahmen.
Intention
www.alltag-mit-ms.de ist ein Portal zur Aufklärung von Angehörigen und Patienten, das die Betroffenen positiv anspricht.
Lösung
Eine moderne Parallax-Website, die anhand individueller Beispiele über den Alltag mit MS und den Umgang mit verschiedenen Krankheitsbildern informiert.
Marktforschung
Das Feedback aus der Marktforschung  ist äußerst positiv. Sowohl die quantitativen als auch die qualitativen Ergebnisse bestätigen die Herangehensweise.
Zukunft
Die Website lässt sich aufgrund ihrer Architektur jederzeit in die Tiefe und die Breite erweitern. Weitere Fallbeispiele und informative Details können auch über iFrame oder ähnliche Technologien eingebunden werden.
Begleitende Maßnahmen
Abgabekarte für Patienten bei der Erstdiagnose Infobroschüre.

Teva Brainworld | VR

COMPRIX Gold Award in den Rubriken:
Freie Kategorie und Freie Kategorie digital

Kunde
Teva Pharma, verantwortlich auf Kundenseite: Herr Benedikt Zanders, Head of Marketing Neurology
Agentur
Kundenberatung: Herr Dr. Thorsten Pisch, Kreation: Konzept und CD: Herr Karsten Rzepka
Intention
Positionierung des Unternehmens im Bereich der ZNS-Kompetenz unter Herausstellung des medizinischen Fortschritts.
Aufgabe
Entwicklung eines Veranstaltungskonzeptes für Teva-Mitarbeiter, mit der Botschaft, dass Teva ein führendes Unternehmen ist, das den medizinischen Fortschritt vorantreibt und mit hoher ZNS-Kompetenz zur Aufklärung der Pathophysiologie relevanter Indikationen beiträgt, insbesondere bei Multipler Sklerose.
Lösung
Hochwertige und eindrucksvolle Veranstaltungsreihe für die Präsentation im Planetarium, die das Kommunikationsziel auf zwei Ebenen angeht: Kognition – das Konzept geht vom Begriff der Bewegung aus. Dieser steht als Metapher für die langfristige Erhaltung der Mobilität des MS-Patienten. Emotionalität – für die emotionale Umsetzung wurde ein völlig neuartiger Rahmen gewählt, der mit eindrucksvollen virtuellen Erlebniswelten überrascht und damit zugleich den Anspruch von Teva auf Innovationsführerschaft kommuniziert. Parallel dazu vermittelt die Präsentation auch die Leistungs- und Innovationsstärke von Teva im Bereich ZNS. Im Mittelpunkt der Präsentation steht dabei die Teva Fulldome Show.