Schließen

PEIX verstärkt die Geschäftsleitung

Die Berliner Kreativagentur erweitert mit Annette Brandau ihre Führungsspitze. Brandau verantwortet in ihrer neuen Position den Bereich Kundenberatung und Strategie bei PEIX Healthcare Communication.

Annette Brandau komplementiert seit April 2017 die Führungsriege von PEIX Healthcare Communication. Erst im Januar hatten die beiden Geschäftsführer Karsten Rzepka und Thomas Lemke mit der Berufung von Creative Director Mario Michael Schmidt die Geschäftsleitung ausgebaut. „Das enorme Wachstum in den letzten Jahren und das dynamische Marktumfeld machen es notwendig, dass wir auch unsere Organisations- und Führungsstrukturen stetig anpassen“, erklärt Thomas Lemke, der die kaufmännische Leitung der 55-köpfigen Agentur verantwortet. „Dass wir dafür eine so erfahrene Führungskraft wie Annette Brandau gewinnen konnten, freut uns natürlich ganz besonders“, ergänzt Karsten Rzepka, Inhaber der Agentur.

Seit April ist Annette Brandau Director Client Services bei der Berliner Kreativagentur. In dieser Funktion trägt sie die inhaltliche und wirtschaftliche Verantwortung für die Accounts und steuert den Ausbau des Neugeschäfts ebenso wie die Erweiterung des Produkt- und Dienstleistungsangebots. Angeheuert bei PEIX Healthcare Communication hat Brandau im Januar 2016 als Senior Consultant. In gleicher Funktion betreute sie viele Jahre bei anderen Agenturen ein breites Kundenspektrum und arbeitete für verschiedene namhafte Pharmaunternehmen. Ihre Tätigkeit als Marketingmanagerin einer Klinik rundet das breite Erfahrungsspektrum der Healthcare-Expertin mit medizinisch-psychologischem Background und ausgeprägter digitaler Expertise ab. „Eine erfolgreiche Agentur noch erfolgreicher zu machen, ist eine schöne und spannende Aufgabe und zugleich eine große Herausforderung, der ich mich gerne stelle“, fasst Brandau ihre neue Aufgabe bei PEIX zusammen.

Foto: © Die Hoffotografen Berlin
PEIX verstärkt die Geschäftsleitung