Schließen

PEIX verändert sich

Neues Jahr, neue Veränderungen – auch bei PEIX Healthcare Communication. Die vergangenen Jahre brachten ein starkes Wachstum für die Berliner Kreativagentur mit sich. Um für dieses sowie den damit verbundenen weiteren Ausbau des kreativen Potenzials gewappnet zu sein, wurde Mario Michael Schmidt zum 1. Januar 2017 in die Geschäftsleitung von PEIX Healthcare Communication berufen. Der Creative Director ergänzt mit seiner Expertise im Bereich Kreation, digitale Konzeption und Branding sehr gut das vorhandene kreative Know-how des nunmehr 20-köpfigen Kreativ-Teams. Und dies sowohl für die aktuellen Etats als auch für die Ausweitung des Kundenstamms. Schmidt war vor seiner Anstellung bei PEIX Kreativ-Chef bei der CDM World Agency. Im Januar 2015 wechselte er zu der Berliner Kreativagentur.

Stetiges Wachstum in einer Agentur bringt allerdings auch mehr Verantwortung und Leitungsaufgaben im administrativen Bereich mit sich. Zur Unterstützung der Geschäftsführung und für die verantwortliche Steuerung und Abwicklung der kaufmännischen Prozesse wurde Sandra Jünemann – ebenfalls zum 1. Januar 2017 – Einzelprokura erteilt. Jünemann arbeitet seit November 2004 für PEIX Healthcare Communication.

Mit diesen positiven Veränderungen passen die beiden Geschäftsführer Karsten Rzepka und Thomas Lemke die Organisations- und Führungsstrukturen der Agentur an die dynamische Entwicklung des Geschäfts an und schaffen somit eine Grundlage für die kommenden Anforderungen des Marktes.

PEIX verändert sich