Schließen

PEIX und Aristo bringen mit echten Frauen und echten Geschichten echte Emotionen

Manchmal hält das Leben Herausforderungen bereit, die nicht so einfach zu bewältigen sind. Man befindet sich in einer Lebenskrise, leidet unter einem vorübergehenden Belastungssyndrom, ist noch handlungsfähig, aber merkt, dass die innere Stärke nachlässt. Vor allem sind es Frauen im Alter von 50 bis 65 Jahren, die betroffen sind. Für solche Situationen gibt es seit 60 Jahren Sedariston® Konzentrat – es stärkt die innere Stabilität. Produziert wird es von Aristo Pharma. PEIX Healthcare Communication entwickelte nun für das Produkt eine Relaunchkampagne mit integriertem Kommunikationskonzept für Endverbraucher, Ärzte und Apotheker.

Sedariston® Konzentrat ist ein Zwei-Phasen-Produkt, das innerhalb weniger Stunden durch den Baldrianextrakt beruhigend wirkt. Der Johanniskrautanteil sorgt nach ein paar Wochen für einen antidepressiven Effekt. Dadurch gewinnen die Betroffenen nicht nur an innerer Stärke, sondern ihr Schlaf verbessert sich und die Kraft, wieder mehr am Leben teilzunehmen, steigt.

Die Aufgabenstellung für PEIX war es, neben der Modernisierung und dem Schärfen des Markenprofils auch die nachweisliche Wirksamkeit von Sedariston® zu kommunizieren. Der Hauptfokus lag auf Frauen ab 45. Die Tonalität der Botschaften, die übermittelt werden, sollte klar und deutlich, aber auch aktivierend sein. Mit Blick auf die medizinische Zielgruppe sollte im zweiten Schritt die Anzahl der Verordnungen von Allgemeinmedizinern auf dem grünen Rezept gesteigert werden.

„Hinter jeder gekauften Packung Sedariston® Konzentrat steckt eine persönliche Geschichte. Diese echten Geschichten interessierten uns. Wir wollten weg von der geschönten Werbewelt und hin zu Ehrlichkeit, Mut und Authentizität“, erklärt Creative Director Sebastian Hahn. „Wir zeigen Betroffenen, dass sie nicht allein sind“, so Hahn weiter. Entstanden ist eine emotionale Kampagne mit dem einfachen und simplen Claim „Für innere Stärke“, in deren Mittelpunkt mutige Frauen stehen, die ihre wahre Geschichte erzählen. Sie berichten sehr offen über Situationen in ihrem Leben, in denen ihnen innere Stärke fehlte, aber auch wie sie einen Ausweg gefunden haben. Aktuell ziert das Konterfei von Barbara G. die Fachanzeige. Auf der Anzeige für die Publikumsmedien ist Stefanie G. mit ihrem Zitat „Erkennen, was wirklich wichtig ist, war das Wichtigste für mich.“ abgebildet. Es wurden mutige Frauen mit ihren Geschichten für die Sedariston® Kampagne gesucht und gefunden. In vielen Patienten- und Arztmaterialien wie Broschüren, der Stärke-Fibel oder auf PoS-Materialien (Point of Sale) für die Apotheke werden nun ihre Geschichten erzählt.

Um die verschiedenen Zielgruppen zu erreichen, entwickelte PEIX Healthcare Communication diverse Offline- und Online-Maßnahmen. So können Betroffene und Angehörige beispielsweise auf www.innere-stärke.info alle Geschichten von Stefanie G., Angela N. und Ilona Z. nicht nur nachlesen, es gibt auch Videos, in denen die Testimonials ihre persönliche Geschichte offen erzählen.

Verantwortlich für die Sedariston® Relaunchkampagne:
Beratung: Susanne Zschunke; Kreation und Creative Direction: Sebastian Hahn und Mara Brigis

161115_Sedariston_0250_AZ_84x84_01ps.indd

161215_sedariston_70990066_az_500x500_angela

161215_sedariston_70990066_az_500x500_ilona

Videos

PEIX und Aristo bringen mit echten Frauen und echten Geschichten echte Emotionen